Halbzeit bei D schwarz

redakteur

Die erste Hälfte unserer Saison ist gespielt. Und wir haben viel gelernt…

Grundsätzlich blicken wir auf eine äusserst erfolgreiche UH- Jahreshälfte zurück. Und Das nicht nur bezüglich unserer Tordifferenz. Diese liegt nach den ersten neun Spielen bei tollen +75. Zudem zeigt dieser Wert im Detail auf, dass wir mit 103 nicht nur am meisten geschossen, sondern mit 28 erhaltenen Treffern auch am wenigsten Tore erhalten haben. Das sind Spitzenwerte.

Foto: Der Ball, mit dem wir unser 100. Tor geschossen haben – unterschrieben von der ganzen Mannschaft!

 

 

Und obgleich diese Zahlenakrobatik attraktiv anzusehen ist, bleibt die Erkenntnis, dass die „Basi Black’s“ aktuell „nur“ den zweiten Platz in der Tabelle belegen.

Einer Mannschaft, gegen welche wir im allerersten Spiel und das einzige Mal verloren haben, lief es bis jetzt resultattechnisch nämlich noch besser als uns.

Aber den Kampf um Rang 1 nehmen wir schon Anfang Januar wieder auf… Mit grosser Vorfreude, verbesserten Trainingseinheiten und tollen Motivationstrainings sind wir mehr als nur bereit, uns mit den anderen vier Topmannschaften in Hin- & Rückspielen zu messen. Unser Ziel, am Ende der Saison ganz oben zu stehen, ist erreichbar. Dafür scheuen wir weder Schweiss, blaue Flecken noch rote Ballabdrücke an Armen und Beinen.

Vielen Dank für die Unterstützung liebe Fans, Familien & Freunde… bitte weiter so – wir geben unser Bestes!!

Ein Team – ein Ziel…

(tj)