UBN vs. Jets II: 3:0/ UBN vs. Winkler Ducks: 6:4/ UBN grün vs. UBN rot: 3:4

Heimturnier 21.1.2018 E-grün und E-rot

autor

Endlich stand das Heimturnier der E-Junioren auf dem Programm. Die Kinder freuten sich einerseits sehr darauf vor eigenem Publikum zu spielen, andererseits waren sie schon etwas nervös wegen dem letzten Spiel. Dort sollten zum ersten Mal die Junioren E-grün auf E-rot treffen.

Zuerst hiess es aber Punkte sammeln gegen Jets II. Dieses Spiel konnten die Grünen für sich entscheiden und zwar sogar mit keinem Gegentor. Der Start gegen die Winkler Ducks misslang dann leider völlig und die Mannschaft lag nach kurzer Zeit schon zwei Tore hinter den Enten. Doch das Team liess sich nicht entmutigen, im Gegenteil! Die Jungs gaben alles und Andrin, welcher zum ersten Mal im Tor war, zeigte gute Paraden. So konnte UBN E Grün die Partie wenden und am Schluss mit zwei Toren mehr auf der Anzeigetafel das Feld verlassen. Ohne Pause ging es dann sofort weiter in das Derby.

 

Vor voller Geerenhalle und toller Unterstützung der Fans gaben beide Mannschaften vollen Einsatz. Es zeigte sich ein recht ausgeglichenes Spiel und so stand es kurz vor Schluss auch 3:3. Doch den Grünen merkte man an, dass sie keine Pause machen konnten und die Beine vermochten nicht mehr ganz so schnell zu rennen, wie noch zu Anfang. Trotz extrem gutem Einsatz von Goalie Emil gelang den Roten noch ein Tor, welches nicht mehr aufzuholen war. Die vielen Kommentare der Eltern bestätigten den Eindruck der Trainer: Die Jungs haben super zusammengespielt, sind eine richtige Einheit und haben soooo viele Fortschritte gemacht in dieser Saison. Wir alle sind sehr stolz auf euch!

(s.m.)