D-Schwarz und D-Silber

D-Vorbereitungsturnier in Kloten

redakteur

Am 27. Juni 2021 trafen sich 13 Jungs von den Junioren D Schwarz am Bahnhof Bassersdorf. Die Reise führte sie in die Stighaghalle nach Kloten zum Vorbereitungsturnier der Jets. In der Gruppe B hiessen die Gegner Jets D3, Winkler Ducks und Jets D1. Nachdem das Spiel gegen D3 mit einem klaren Sieg für UBN ausging, war es gegen die Junioren aus Winkel schon etwas kniffliger. Doch die Jungs aus Bassersdorf konnten doch auch als Sieger den Platz verlassen. Der letzte Match der Vorrunde wurde gegen Jets D 1 gespielt und das war ein Spiel gegen ebenbürtige Gegner. Ein Quäntchen Glück entschied hier, dass UBN D Schwarz als Gruppensieger ins Halbfinal einziehen konnte. Dort trafen wir auf die Black Sticks aus Embrach, welche es uns nicht allzu schwierig machten, ins Finale weiterzuziehen. Im Finale hiess der Gegner dann wiederum Jets D1 und leider waren die Schwarzen nun etwas zu nervös und das Glück etwas mehr auf der anderen Seite. So mussten sich die Bassersdorfer zum ersten Mal geschlagen geben und können aber stolz sein auf den verdienten 2. Rang. Gut gemacht Jungs!

Immer versetzt zu den Schwarzen waren auch die Junioren und Juniorinnen von UBN D Silber am Start in der Gruppe A. Die kreuzten die Stöcke mit Jets D4, Black Sticks Embrach und Bülach Floorball. Nach langer Zeit ohne Spiel durften wir heute wieder einmal einen Ernstkampf in Kloten bestreiten. Die Freude bei unserm Team D- Silber war riesig. Denn für nicht weniger als 6 der 13 Kinder war es das erste Mal, dass sie Unihockey nicht nur im Training, sondern an einem Turnier spielen durften. Wir haben uns zum Ziel gesetzt heute vor allem Spass zu haben und den hatten wir. Die Resultate sind für uns nicht so von Bedeutung, wir Trainerinnen sahen es vor allem als Chance zu sehen, wo unser noch junges Team (6 Mädchen und 7 Jungs) so steht und an was in den nächsten Wochen gearbeitet werden muss. Es gelang uns eines der 4 Spiele zu gewinnen, was für die Motivation doch sehr wichtig ist. Im 4ten und letzten Spiel des Tages ging es um Platz 5, welches sehr intensiv war, aber zum Schluss doch 10 zu 7 für Winkel endete. Nun hiess es nur noch eines, fanen für D-Schwarz welche um den Tagessieg spielen konnten. Viel Dank an die vielen Fans welche uns in Kloten unterstützt haben und an Jets für die Organisation des Turnieres.

UR und MM