Gruppenrang 4

Junioren D Schwarz an der Satustrophy Uster

redakteur

Am 28. August, nur eine Woche nach dem Vorbereitungsturnier in Winterthur, machte sich die Mannschaft D Schwarz wieder auf den Weg. Dieses Mal brachte uns der Schulbus nach Uster zur Satustrophy, um uns noch ein letztes Mal vor den Meisterschaftsspielen mit den anderen Mannschaften zu messen. Die Gegner hiessen Uster 3, Winkel Ducks, Uster 1, Jets 1 und Floorball Riders. Obwohl die Motivation der Junioren absolut da war, lief nicht alles nach Wunsch. Teils lag es wohl an der ungewohnten Umgebung, teils am körperbetonten Spiel der Gegner, manchmal fehlte das Quäntchen Glück und manchmal der Biss nochmals nachzuhaken. Darum reichte es den Jungs dieses Mal nicht für einen Finaleinzug, doch sie sind nochmals ein Stück reicher an Erfahrung, Dies wird ihnen an den zukünftigen Turniertagen nützlich sein und wir freuen uns alle auf den Start der Meisterschaft.

 

Autor: MM