UBN-Winterthur United: 1:1/ UBN-HC Rychenberg: 6:6/ Glattal Falcons-UBN: 8:5

Junioren E grün in Regensdorf

autor

Die Junioren E grün hatten ihr letztes Saisonaufgebot und fuhren mit dem Zug nach Regensdorf. Dort erwartete sie einer der besten Gegner in dieser Saison. Das Spiel war von der ersten Minute an spannend und beide Mannschaften schenkten sich nichts. Nach über 10 Minuten Spielzeit konnten wir den ersten Treffer buchen und bekamen dann einige Minuten vor Schluss noch den Gegentreffer. Wir trennten uns zufrieden mit 1:1. Das zweite Spiel startete komplett unerwartet und wir bekamen in der ersten Minute drei Tore und konnten erst bei 0:6 uns wieder fangen. Es blieben noch gut 18 Minuten zu spielen und wir waren fest entschlossen, die Wende herbeizuführen. Dies gelang uns weitgehendst und schossen Tor um Tor und beendeten den Match mit 6:6. Dann stand nochmals ein Top Gegner auf der Agenda. Es war ein hin und her. Zuerst schossen wir ein Tor und dann die anderen. Schlussendlich fehlte uns die Kraft und die Konstanz, um den Match für uns zu entscheiden. Wir mussten uns mit 8:5 geschlagen geben. Es war ein super letztes Turnier und wir gingen zufrieden nach Hause.

Author: SMU