Kloten-Dietlikon Jets - UBN 2:6 / UBN - Bülach 11:0 / ZO Pumas - UBN 2:9

Junioren E-Grün: Saisonstart mit 3 Siegen

autor

Endlich beginnt auch für die Junioren E-Grün die offizielle Saison. Leider mussten wir auch heute auf 3 wichtige Spieler verzichten (2 Verletzte und 1 Abwesenheit), aber die Jungs waren gut auf diesen Tag vorbereitet.

Als Saisoneröffnung stand gleich das Derby gegen die Kloten-Dietlikon Jets an…..

bum…bum…bum, und nach 90 Sekunden stand es bereits 0:3 für die UBN Jungs. Danach kamen die Kloten-Dietlikon Jets besser ins Spiel. Die Jungs hatten das Spiel aber über die gesamte Spielzeit unter Kontrolle, zeigten schöne Spielzüge und weitere schöne Tore. Mit dem Endstand von 2:6 konnte im ersten Spiel auch gleich der erste Saisonsieg nach Hause gebracht werden.

Anschliessend ging es gleich ohne Pause ins nächste Spiel gegen Bülach Floorball. Die ganze Energie aus dem ersten Spiel wurde direkt in dieses Spiel mitgenommen. Es wurde auch dieses Spiel clever und als Team aufgespielt. Bei einem Endresultat von 11:0 kann man nur sagen, tolle gespielt Jungs!

In der halbstündigen Pause durften wir Robin’s Geburtstag mit einem feinen Stück Kuchen feiern, die Spieler erhielten gute Tipps von den Mitgereisten verletzten Spielern (Jonas und Andrin) sowie von Timo. Anschliessend wurden die Junioren E-Weiss, welche in der gleiche Halle spielten, lauthals von den Jungs angefeuert!

Und schon Stand das 3. Spiel an. Lag es am Kuchen, an der Überziehleibchen, am reduzierten Kader von heute oder fühlte man sich schon unschlagbar? Gegenüber standen uns diesmal die Zürich Oberland Pumas, unsere Jungs hatten anfangs richtig Mühe ins Spiel zu finden… aber von Minute zu Minute konnten wir eine Steigerung sehen. Jetzt wurde Chance um Chance erspielt, nach ewig gefühlten 10 Minuten war der Spielstand erst 0:1 für die UBN Jungs. Die Willensstärke, das Zusammenspiel und das Selbstvertrauen der Jungs löste den Knopf richtig auf, das Endergebnis von 2:9 für UBN machte die heutige Siegesserie komplett!

Ein grosses Dankeschön geht an alle Spieler, inklusive den mitgereisten Verletzten, was zeigt wie gross der Zusammenhalt in dieser Mannschaft ist! Ein gleich grosses Dankeschön gilt unseren treuen Fans für die tolle Unterstützung!

Am 16. November im Geeren findet unser nächstes Turnier statt!

(Text Mario, Foto: Philipp M.)