Saisonstart Juniorinnen C

Verdiente Siege für die C Juniorinnen

Juniorinnen C können zum Saisonauftakt zwei Siege einfahren

redakteur
Wir mussten heute um 7:10 am Bahnhof sein. Wir fuhren eine Weile mit dem Zug bis zum Stadelhofen, dann stiegen wir um ins Forchbähnli und fuhren nach Zumikon. Als wir in Zumikon ankamen mussten wir zur Turnhalle laufen, ca. 5-10 Minuten. Wir wärmten uns auf für den ersten Match, wir spielten den ersten Match gegen“ Zürisee Unihokey ZKH, den gewannen wir mit 12:1 für uns.
Nach dem ersten Match hatten wir ein Pause, nach derPause spielten wir gegen “Floorball Zürich Lioness III, den gewannen wir dann 27:0 für uns.

Als der Match fertig war freuten sich alle auf das Duschen, als wir fertig geduscht habengingen wir richtig Bahnhof. Dort mussten wir auf den Zug warten, die einen gingen noch in den Coop um sich da etwas zu kaufen. Im Zug Richtung Bassersdorf war die Stimmung sehr gut wir sangen sogar ein Lied miteinander. Als wir in Bassersdorf ankamen verabschiedeten wir uns voneinander und alle gingen nach Hause.

 

(von Nadia)