UBN vs. HCR 10:4 / UBN vs. GCZ 3:6

letzte Matchtes von D Gelb

redakteur

erster Match:

Der letzte Matchtag der D-Junioren in dieser Saison wurde mit dem Spiel UBN vs. HC Rychenberg begonnen. Von Anfang an waren beide Teams bereit, alles zu geben. Die Gegner setzten ihren Willen jedoch Anfangs besser und effizienter ein und gingen bereits nach 5 Minuten mit 1:3 in Führung. Doch anstelle den Kopf hängen zu lassen, gelang es dem UBN durch Teamgeist zum 3:3 aufholen. Gutes Zusammenspiel in der Offensive sowie enges Zusammenhalten in der Defensive ermöglichten dem UBN den Vorsprung zum 4:3.

Mit diesem spannenden Resultat ging es in die Pause. Danach kamen beide Teams mit neuen Anweisungen und Taktiken zurück aufs Feld. Dabei überkam der UBN eine Glückssträhne: Wo sie Anfangs noch in Rücklage waren, trafen sie in dieser zweiten Hälfte fast jeden Ball ins Tor. Somit erzielten sie nach und nach schlussendlich 10 Tore! Die Partie wurde mit 10:4 beendet, wodurch die D-Junioren des UBN einen super zweitletzten Match in dieser Saison spielten!

 

zweiter Match:

Im letzten Match der Saison wartet GC auf uns. Die Trainer machten den Spielern klar, dass es zum letzten mal Vollgas benötigte um den Gegner zu bezwingen. Die UBNler startet gut in die Partie und gingen mit 2:0 in Führung. Doch diverse Unkonzentriertheiten wurden von den GC Spielern eiskalt ausgenutzt und so ging man leider mit 2:4 in die Pause.

Nach der Pause versuchte man vehement den Anschlusstreffer zu erzielen. Die UBNler dominerten den Gegner doch man scheiterte immer und immer wieder am stark spielenden GC Torhüter. Die GC Spieler beschränkten sich auf das Konterspiel, durch welches sie immer wieder zu gefährlichen Angriffen kamen. Bis zum Schluss konnte man leider im Angriff die Chance zu wenig verwerten und bekam im Gegenzug das Tor. So verlor man das Spiel mit 3:6.

Die Mädchen und Jungs von D Gelb können auf eine lehrreiche und erfolgreiche Saison zurückblicken.

Wir Trainer sind mächtig Stolz auf unser Kids und wünschen euch allen weiter hin viel Spass und Erfolg.

Nadja & Utti