Unentschieden gegen HC Uster

Letzter Match der Hinrunde

autor

Bis zum letzten Spiel der Hinrunde haben die Junioren D-Schwarz sich nie bezwingen lassen und spielten nur einmal ein Unentschieden. Darum standen sie bis zu diesem Zeitpunkt an der Tabellenspitze. Dass das heutige Spiel herausfordernd werden würde, war dem Trainerduo klar. Die Jungs merkten es dann nach wenigen Spielminuten auch. Das Tempo war hoch und Uster machte Druck. Zu Beginn waren die Bassersdorfer mit dieser Spielweise überfordert und liessen sich aus dem Konzept bringen. Nach einer Weile fingen sie sich aber wieder und auch die Schwarzen fanden mehr und mehr ins Spiel. Es wurde um jeden Ball gekämpft, teilweise schon etwas über die Fairness hinaus. Den Zuschauern wurde ein spannendes Spiel mit einigen nicht verwerteten Torchancen auf beiden Seiten geboten. Kurz vor Schluss stand es 4:4 und obwohl Uster den Druck nochmals verstärkte, konnte UBN dagegen halten und das Unentschieden zum Schlusspfiff widerspiegelt die Ebenbürtigkeit dieser zwei Mannschaften. Mit diesem Ergebnis steht D-Schwarz weiterhin am oberen Tabellenende, dicht gefolgt von Uster und HC Rychenberg.

Autor: MM