UBN vs. Red Ants 4:0 / UBN vs. Bülach 8:1

Gelungener Saisonstart für die Juniorinnen U 17

Nach Siegen gegen die Red Ants und gegen Bülach Floorball holt UBN die ersten Punkte

redakteur

Red Ants Winterthur : UBN 0:4 (0:3 / 0:1)

Mit 13 Feldspielerinnen und 2 Torhüterinnen machten wir uns am Sonntag früh auf  nach Zürich. Spätestens beim Betreten der grellen Hardau Halle waren alle wach und so konnten wir das erste Spiel um 09:00 Uhr gegen die Redants aus Winterthur starten. UBN kam gut in die Gänge und liess den Ball gut laufen. Die Torchancen mehrten sich, doch Seraina im Winterthurer Tor liess sich lange nicht bezwingen. UBN behielt die Geduld und skorte noch vor der Pause drei Mal. Nach einigen Umstellungen der Linien und dem 4. Treffer kurz nach der Pause, schaukelten wir den Match unaufgeregt nach Hause und holten somit die ersten Punkte ins Trockene.

UBN : Bülach Floorball 8:1 (4:1 / 4:0)

Nach kurzer Pause musste UBN gegen die Jungs aus Bülach ran. Die Juniorinnen hatten aus der letzten Saison ihre Lehren gezogen und zeigten keine Zurückhaltung gegen das Knabenteam. Die zahlreichen Zuschauer wurden Zeuge eines gepflegten Spielaufbaus und schönen Kombinationen der UBN Spielerinnen. Resultat davon waren regelmässige Torerfolge für unsere Girls.

Erfreulicherweise kamen wir den ganzen Tag ohne Verletzungen durch – der Saisonauftakt ist damit vollauf geglückt. (MG)