U18C: UBN vs. Kloten-Dietlikon Jets 0:3

Niederlage gegen die Jets

Die U18 verliert das erste Spiel der Heimrunde gegen die Kloten-Dietlikon Jets mit 0 zu 3.

redakteur

Heute um 10:55 Uhr hiess es zum ersten Mal diese Saison: Derbytime. Ausgetragen wurde das Spiel zu Hause im Hatzenbühl, was ein Vorteil für UBN war. Beide Teams waren heiss auf einen harten Kampf. UBN kam nicht schlecht ins Spiel hinein. Man merkte aber schnell, dass Kloten-Dietlikon das Team war, dass mehr Druck machte und offensiver stand. Nichts desto trotz löste UBN teilweise gut aus und hatte auch viel Ballbesitz. Nach der ersten Halbzeit stand 0:1 für die Gäste.

Mit mehr Willen starteten die Gastgeber dann in den zweiten Part. UBN kam sogar zu zahlreichen Abschlüssen, welche aber schlicht und einfach zu ungenau waren. Daher vielen weiterhin keine Tore für uns. Leider wurde UBN dann auch zu passiv und gab dem Ball nicht mehr viel Sorge. Man merkte, dass die Ausdauer ebenfalls sank. Darum erhöhten die Jets bis zum Ende auf 0:3.

Das Resultat ist tatsächlich enttäuschend, aber es dient dazu, unsere Verbesserungspotentiale besser zu erkennen. Und jetzt heisst es anzupacken und zu beginnen diese Kriterien zum Guten zu wenden!