U21: UBN vs. RD March-Höfe Altendorf 10:3

Klarer Sieg für UBN

Klarer Sieg auswärts gegen die roten Teufel

redakteur

UBN startete sehr zielstrebig ins erste Drittel. Schon nach 10min Spielzeit stand es 4:0 für UBN. Im 2. Drittel merkte man nicht viel von UBN. Als hätten sie 2 Gänge runter geschaltet. Durch einen umstrittenen Entscheid des Schiedsrichter, gab es einen Penalty gegen UBN. Dieser konnte aber von Ian Elmer sauber gehalten werden. Im 3. Drittel schaltete UBN die beiden Gänge wieder hoch und konnten schlussendlich die Red Devils mit 10.3 Auswärts in Altendorf schlagen.