U21: UBN vs. Bülach Floorball 4:5

Niederlage gegen Bülach

Die U21 verliert das zweitletzte Hinrunden Spiel knapp 4:5 zuhause gegen Bülach Floorball.

redakteur

Anfangs kam es zu Chancen auf beiden Seiten, doch UBN konnte dank einem Treffer von Fenaroli im Powerplay in Führung gehen. Das nächste Powerplay für UBN folgte gleich, doch Bülach glich in Unterzahl aus. Das Powerplay war aber noch nicht fertig und UBN erzielte denn erneuten Führungstreffer durch Altorfer. Eine Minute später glich Bülach wieder aus. Somit stand es zur ersten Pause 2:2.

Im 2. Drittel kam es gleich zu mehreren nacheinander folgenden Strafen, welche von beiden Seiten nicht ausgenutzt wurden. Doch UBN nahm sich eine Strafe zu viel und kassierte das 2:3. Kurz vor Drittelende erhöhte Bülach noch auf 4:2.

UBN kam besser aus der Garderobe und hatte gleich mehrere gute Chancen doch nutzen konnten sie sie nicht und bekamen das 5:2. Nun begann die Aufholjagd! Ganz verkürzte kurz auf 5:3 und im nächsten Powerplay traf Ganz auch noch zum Anschlusstreffer. Es wurde nochmals spannend,doch es reichte am Schluss leider nicht. UBN verlor knapp 5:4 zuhause.

UBN muss nun das nächste Spiel gewinnen um an der Spitze mitzuspielen.