HAUPTSPONSOR JUGENDBEREICH

Hauptsponsor Herren Grossfeld

HAUPTSPONSOR

Medizinischer Partner

AUSRÜSTER

Juniorinnen U17

Die dritte Meisterschaftsrunde

Um 12:15 war Treffpunkt in der Turnhalle Hüenerweid, Dietlikon. Nach einer individuellen Anreise fanden wir uns beim Aufwärmen wieder.

Schon starteten wir mit unserem ersten Spiel für heute gegen das Team Floorball Zurich Lioness.

Nach einer kurzen Zeit erzielten wir unser erstes Tor, was jedoch auf ein Eigentor des Gegners beruhte. Die Zürcherinnen konnten kurz darauf das ausgleichende Tor schiessen. Daraufhin schossen die Gegner gerade nochmals ein Tor. Vor der Pause gelang es Timea G. mit einem Assist von Julie B. den Ausgleich zum 2:2 zu schiessen.

Nach der Pause ging es nochmals mit neuer Energie ins Spiel. Es gelang uns jedoch nicht ein Tor zu verhindert und so stand jetzt 2:3 für Zurich Lioness. Die letzten Minuten hatten wir nochmal alles gegeben, um nochmals ein Tor zu schiessen. Es gelang uns jedoch leider nicht und somit erlitten wir unsere erste Niederlage.

Um 15:25 stand unser zweiter Match gegen Waldkirch-St. Gallen an. Es war ein sehr umkämpftes und ausgeglichenes Spiel, jedoch konnte UBN durch ein Tor von Rahel R. mit einem Pass von Simea B. in Führung gehen. Bis zur Pause blieb es bei einem Spielstand von 1:0.

Nach der Pause schafften es unsere Gegnerinnen aufzuholen. Von beiden Seiten kamen viele Torversuche, bis Sarina P. ein Tor für UBN erzielte. Kurz bevor das Spiel endete, nahmen die Gegnerinnen ein Timeout. 11 Sekunden vor dem Schlusspfiff schafften die St. Gallerinnen noch den Ausgleich zu treffen. Somit ging das zweite Spiel mit einem Schlussstand von 2:2 aus.

Auch wenn es für einen Sieg leider nicht gereicht hat, haben wir gut gekämpft. Wir bedanken uns ganz herzlich für die ganze Unterstützung der Zuschauer.

Unsere nächste Meisterschaftsrunde steht am 03.12. in der Mehrzweckhalle Hermetsbüel in Hittnau an.

Autorinnen: AS, AW